Graffiti-Beseitigung und Antigraffiti-Anstrich in München

Graffiti-Beseitigung und Antigraffiti-Anstrich in München

Graffiti-Beseitigung und Antigraffiti-Anstrich in München

Graffiti-Entfernung München – bei der Graffiti-Entfernung von 24.9.2013 haben wir für unseren Kunden eine Graffiti-Entfernung im Umfang Ca. 5-6 m2 realisiert. Danach haben wir die Oberfläche mit dem Antigraffiti-Schutz behandelt. Der Auftrag wurde von 2 Mitarbeitern realisiert und er dauerte 7 Stunden. Bei der Arbeit haben wir 5l spezieller Chemie verbraucht.

Zuerst war notwendig, mit dem Graffiti-Entferner die Graffis möglichst viel zu entfernen. Es geht nämlich darum, dass falls wir die Graffitis nicht entfernen und sie nur übermalen würden, würden sie nach dem Austrocknen durchscheinen. Nachdem die Graffitis möglichst am besten entfernt wurden, haben wir die Oberfläche mit einer Fassadenfarbe im Umfang 17 m2 geeinigt. Die Fassadenfarbe ließen wir eintrocknen und im nächsten Schritt haben wir diesen Teil mit dem Antigraffiti-Schutz München (Antigraffiti-Anstrich München) behandelt. Dank diesem Schutz können wir dann bei nächsten Graffitis eine 100%-ige Entfernung garantieren. Der Antigraffiti-Anstrich München dient auch als Prävention vor Sprayers. Und für den Kunden ist es viel günstiger, Graffitis von solchen Oberflächen zu entfernen, die mit Antigraffiti-Schutz behandelt wurden.

Der Auftrag wurde 100%-ig erfolgreich und der Kunde war mit dem Endergebnis unserer Arbeit sehr zufrieden.

Unsere Reinigungsfirma bieten ach mehrere Dienstleistungen an, zum Bespiel: Teppich-reinigung in München, Graffitientfernung in München, regelmäßige Reinigung in Wohnungen, Haushalten, Büros in München, Auslagenreinigung in München, Bodenwachsen in München, Maschienenbodenreinigung in München, Entfernung von Plakaten und Anzeigen in München, Entfernung der illegalen Werbung in München, Auslagenrenigung in München. Lesen Sie mehr über Dienstleistung-fenster-reinigung in München und anderen Reinigungsservice unserer Gesellschaft HIER.

0 odpovědi

Napiš komentář

Chceš se zapojit do diskuze?
Přidej svůj komentář!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *